33. Landeswettbewerb Jugend Jazzt

25. Juni 2017 im Theater Rüsselsheim, Start um 12.00 Uhr, Publikum ist herzlich willkommen!

Das Programmheft ist online

 

Hier die Namen der teilnehmenden Biigbands:

Bigband Titel Umbau Spielzeit

HfMdK Concertband
Frankfurt

Perdido
Still crazy after all these years
Vinestreet rumble
Alanarahalla

11:35-12:00 12:00-12:20

IKS Swingkids
Nachwuchsorchester des Immanuel-Kant- Gymnasium, Rüsselsheim

In a mellow tone
Deed I do
Cottontail
Birdland
Gonna fly now

12:20-12:55 12:55-13:15

LIO Bigband
Bigband an der Justus-Liebig-Schule Darmstadt

Until I Met You
Touch Her Soft Lips And Part
Waters Of March
The Jazz Police

14:20-14:45 14:45-15:05

NAOS Bigband
Bigband der Nikolaus-August-Otto-Schule, Bad Schwalbach

Uptown Funk
It Don't Mean a Thing
Birdland
25 or 6 to 4
Party Rock Anthem

15:05-15:30 15:30-15:50
Ellys Bigband
Big Band der Elly-Heuss-Schule Wiesbaden
Blues machine
Satin doll
I wanna be like you
Zoot suit riot
15:50-16:15 16:15-16:35

 

Ausschreibung hier.

Die 15. Bundesbegegnung Jugend Jazzt findet vom 15. Bis 18. Juni 2017  in Saarbrücken statt. Zugelassen sind hier jeweils die ersten Preisträger aus den Landeswettbewerben 2016. Weitere Informationen hier. http://www.jugendjazzt.eu/startseite.html


         

32. Landeswettbewerbs Jugend jazzt – „Compositions & Band Conceptions“ 2016 für Combos und Bigbands

Preise Kompositionen für Combo

Preis

Titel

Komponist

 

1.

Wer sich umdreht oder lacht

Fabian Sackis

500 €

2.

Soap Bubble – Soap Bubble

Janika Löttgen

250 €

3.

Reisefieber

Darius Heid

100 €

 

Mube

Pascal Klewer

 

5.

Marvin The Cat

Darius Blair

 

6.

In Love With The Blue Night Sky

Jan Becker

 

7.

6th Degree

Pascal Klewer

 

Jury:

Nicolai Thärichen – comp, p, Berlin

Roger Hanschel – comp, sax, Köln

Claudius Valk – sax, Köln

Dr. Ulrich Olshausen – ehemals Jazzredaktion HR, Musikkritiker FAZ

 

Preise Kompositionen für Combo

Preis

Titel

Komponist

 

1.

TGFY

Felix Ambach

500 €

2.

New Steps

Pascal Klewer

250 €

3.

Dämmerung

Fabian Sackis

100 €

Jury:

Prof. Müller Hornbach – comp, Musikhochschule Frankfurt

Jan Wessels – arr, tp, Konservatorium Amsterdam

Florian Ross – comp, p, Hochschulen Köln, Hannover , Leipzig, Weimar

Nicolai Thärichen – comp, p, Hochschule Weimar


 

 

 

Aktuelles

Workshop Jugend komponiert vom 30.09 bis 03.10.2017
mehr


Bilder des Preisträgerkonzert der hessischen Bundespreisträger online
mehr

Die aktuelle Ausschreibung für den Wettbewerb Jugend musiziert 2018 finden Sie hier zum Download
mehr

Der Zeitplan zum 14. Hesssichen Chorwettbewerb wird am Mittwoch, 27. September 2017 veröffentlicht!