• Hintergrund mit Noten

Jugend jazzt

Jugend jazzt

Jugend jazzt in Hessen ist ein seit 1989 jährlich durchgeführter Wettbewerb, in dessen Rahmen junge Musiker*innen sich untereinander austauschen und großen Musikern, Pädagogen und Journalisten der Jazzszene begegnen.


Hier können Sie sich über den Wettbewerb informieren, sowie Teilnehmer-Informationen und Anmeldeformulare herunterladen.


Gegründet wurde der Hessische Landeswettbewerb durch Wolfgang Diefenbach, den Bandleader des „Landesjugend Jazzorchesters Hessen“; Die Trägerschaft hat der Landesmusikrat Hessen e.V. Der Landeswettbewerb findet jeweils im Wechsel der Sparten „Solo-Combo” und „Big Band” statt und wird alle 2 Jahre durch „Compositions & Band Conceptions“ ergänzt. Neben den Wettbewerben steht „Jugend jazzt” auch für unterschiedliche Anschluss-Fördermaßnahmen, etwa Workshops mit international renommierten Dozenten wie Maria Schneider, Walter Norris, Jiggs Whigham, Rob Pronk, Jan Oosthof, Ack van Rooyen, Jeff Clayton, Gunter Hampel, Frank Gratkowski, Matthias Schubert, Dieter Glawischnig, Al Jacobson, Russ Spiegel oder Claudius Valk.

Landesjugendjazzorchester

Das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen (Kicks & Sticks) wurde 1985 von Wolfgang Diefenbach mit dem Ziel gegründet, hochbegabten Nachwuchsmusikern eine professionelle  Big Band-Ausbildung auf höchstem Niveau zu ermöglichen. Viele junge Jazzmusiker in Hessen warteten auf eine solche Chance und bewarben sich für die neu gegründete Band.


Näheres hierzu auf der Homepage des Orchesters:

http://www.landesjugendjazzorchesterhessen.de/de/

Netzwerk Jazz

Im Netzwerk Jazz in Hessen haben sich Jazzmusiker, Initiativen, Vereine, Clubs, Konzert-Veranstalter, Musikschulen und Institute zusammengefunden, um sich gemeinsam für den Jazz in Hessen zu engagieren, und der vielfältigen hessischen Jazzszene auf der Ebene des Bundeslandes eine gemeinsame Stimme zu geben

http://www.netzwerk-jazz-hessen.de/


Weitere informative Links zur Jazz-Szene in Hessen:

http://www.jazzkeller-hanau.de/

http://www.jazzclub-roedermark.de./

http://www.jazzinstitut.de/

http://www.jazz-frankfurt.de/

http://www.jazzfabrik.de/

http://www.jazz-fabrik-akademie.de/ und  http://www.stephan-voelker.de

http://www.fmw.de/

http://jazzvereinkassel.de/

http://www.foerderverein-jazz.de/

http://www.djf.de/

http://www.bk-jazz.de/

Wettbewerbe

37. Landeswettbewerb „Jugend Jazzt“ für Solo & Combo 2020

Der Landeswettbewerb Jugend jazzt findet im Jahr 2020 wieder in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz statt.

Termin:               21. Juni 2020

Die Ausschreibung zum Wettbewerb findet ihr hier auf unserer Homepage im April 2020.


36. Landeswettbewerb „Jugend Jazzt“ für Bigbands 2019 

Es war ein beeindruckender Wettbewerb am Sonntag, 26. Mai 2019 in der Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg, Schlitz.

Im voll besetzten Konzertsaal der Landesmusikakademie Hessen und bei frühlingshaften Temperaturen  fand am Sonntag, 26.05.2019 der 36. Landeswettbewerb Jugend jazzt für Bigbands in Schlitz statt. Es stellten sich 7 swingbegeisterte und begabte Jazzbigbands mit insgesamt 130 Teilnehmern der Bewertung durch die hochkarätige Jury aus versierten Jazzmusikern und Bandleadern. Die Bands präsentierten ein breites Spektrum aus Jazz, Pop, Funk und Soul.

In der Altersgruppe II (Durchschnittsalter  25 Jahre) konnte sich die JuMuNet Bigband aus Hünfeld (Kreis Fulda) über einen hervorragenden  1. Preis mit  23,0 Punkten freuen. Eine Weiterleitung zur Bundesbegegnung ist in dieser Gruppe nicht mehr möglich.

Die IKS Swing Kids der Immanuel-Kant-Schule Rüsselsheim Altersgruppe 1 (Alter 10 bis 24 Jahre) erhielten einen 2. Preis mit 22,0 Punkten und damit die begehrte Weiterleitung zur Bundesbegegnung Jugend Jazzt 2020 in Hamburg.

Fotos vom Wettbewerb findet ihr in unserer Fotogalerie.

 

Sieger-Bigband 2019 IKS Swingkids aus Rüsselsheim mit Weiterleitung zur Bundesbegegnung Jugend jazzt 2020 in Hamburg

Hier die  ERGEBNISSE  des Landeswettbewerbs "Jugend jazzt" für Bigbands.

Allen Teilnehmern und Bandleitern gratulieren wir ganz herzlich zum tollen Ergebnis!


35. Landeswettbewerb "Jugend Jazzt - Compositions & Band Conceptions" 2018

Die Gewinner des Kompositionswettbewerbes aus 2018 stehen fest. Wir gratulieren den Preisträgern ganz herzlich!

Hier sind die Ergebnisse:

Name Titel des Werkes Preis Kategorie
Gellért Szabó Ich Dir in 5 1. Big Band
Pascal Klewer OKOKOK 2. Big Band
Robert Pfankuchen Ballaunaco 3. Big Band
       
Gellért Szabó Mechanik 1 1. Combo
Gellért Szabó Just a Gigolo 2. Combo
Gellért Szabó Planet 1 3. Combo
Darius Blair Rebirth 3. Combo

 


17. Bundesbegegnung Jugend jazzt (für Combos) vom 30. Mai bis 01. Juni 2019 in Dortmund

18. Bundesbegegnung Jugend jazzt (für Bigbands) vom 21. - 24. Mai 2020 in Hamburg

www.jugend-jazzt.de

Workshops

BANDLEADER-WORKSHOP 2019

Tagungsort:Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg, Gräfin-Anna-Straße 4, 36110 Schlitz
Termin:
15. - 17. November 2019 (Anmeldeschluss 12. Oktober)

ZIELGRUPPE
Leiter und Leiterinnen bestehender Big Bands, Interessierte, die eine Big Band gründen wollen, Studenten und Studentinnen

Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-0189500801 akkreditiert.

DOZENTEN
Wolfgang Diefenbach (Leitung)
www.wolfgangdiefenbach.de
www.ljjoh.de
Dr. Holger Fröhlich (Leiter Kicks & Sticks Junior Band)
Thomas van de Scheck (Kamera)
 
VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen, Landesmusikrat Hessen e.V.,
Landes Jugend Jazz Orchester Hessen

Information und Anmeldung zum Workshop über Landesmusikakademie Hessen




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok