Projekt "Instrument des Jahres"

Das Projekt "Instrument des Jahres" entstand im Jahr 2008 auf Initiative des Landesmusikrates Schleswig-Holstein Sabine Meyer übernahm damals die Schirmherrschaft über das von ihr meisterhaft gespielte Instrument, die Klarinette. Seither wurde den folgenden Instrumenten jeweils ein Jahr gewidmet: der Trompete (2009), dem Kontrabass (2010), der Posaune (2011), dem Fagott (2012), der Gitarre bzw. der Bağlama (2013), der Bratsche (2014), dem Horn (2015), der Harfe (2016),  der Oboe (2017), dem Violoncello (2018) und dem Saxophon (2019).


 

Die Violine ist Instrument des Jahres 2020

Start in das Violinenjahr in zehn Bundesländern

Finden Sie Veranstaltungen, Konzerte und Informationen auf der Website Instrument des Jahres 2020

In zehn Bundesländern startet im Januar 2020 das Projekt Instrument des Jahres. Die Violine oder Geige ist von den beteiligten Landesmusikräten im Rahmen der Konferenz der Landesmusikräte einstimmig zum Instrument des Jahres gewählt worden. In einigen teilnehmenden Bundesländern wird das Projekt durch eigene Schirmherrinnen und Schirmherren unterstützt. Jedes Bundesland hat seine eigene Vorgehensweise, um das länderübergreifende Ziel zu erreichen: Neugier und Aufmerksamkeit für die vielen Facetten der Geige zu wecken.

Informationen zum Instrument des Jahres auch bei den Landesmusikräten der folgenden Bundesländern:

 

Baden-Württemberg
www.lmr-bw.de
Hessen
www.landesmusikrat-hessen.de

Berlin
Schirmherrin: Nadine Contini (rsb)
Datum, Ort: 15.1.2020, 11 Uhr, Berlin (rbb)
www.landesmusikrat-berlin.de

Saarland
Schirmherr: Wolfgang Mertes
www.lmr-saar.de

Brandenburg
Schirmherrin: Elisabeth Glass
Datum, Ort: 9.1.2020, 15 Uhr,
Frankfurt/Oder (Konzerthalle)
www.landesmusikrat-brandenburg.de

Schleswig-Holstein
Schirmherr: Daniel Hope
Datum, Ort: 9.1.2020, 11:30 Uhr,
Kiel (Landeshaus)
www.landesmusikrat-sh.de

Bremen
www.landesmusikrat-bremen.de

Thüringen
www.lmrthueringen.de
Hamburg
www.lmr-hh.de
Rheinland-Pfalz
Schirmherrin: Baiba Skride
Datum, Ort: wird noch bekanntgegeben
www.lmr-rp.de

 


 

Kontakt in Hessen

Landesmusikrat Hessen e.V.

Beate Sondermann

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 06642-911320